Dienstnehmervertreter


Dienstnehmervertreter in der Regional-KODA Nord-Ost
für das Erzbistum Hamburg

Georg Hillenkamp (Sprecher der Mitrbeiterseite)
Seeuferweg 6
24351 Damp
Tel.: 04352/912160 (dienstlich)
Mobil: 0170/3648699
ghillenkamp@web.de

Sabine Mielke
Kita St. Bonifatius
Friedenstr. 103 A
23554 Lübeck
Tel.: 0451/41706 (dienstlich)
Mobil: 0173/2090880
s.mielke1@freenet.de

Kommission zur Ordnung des Diözesanen Arbeitsvertragsrechtes
in den (Erz-) Bistümern Berlin, Dresden-Meißen, Erfurt, Görlitz, Hamburg und Magdeburg

Die KODA soll auf der Grundlage des Art. 7 der Grundordnung des kirchlichen Dienstes im Rahmen kirchlicher Arbeitsverhältnisse einheitliche arbeitsvertragliche Regelungen erreichen (vgl. Präambel der Regional-KODA-Ordnung Nord-Ost vom 02.02.1999).

Jedes Bistum entsendet 2 Dienstnehmervertreter und 2 Dienstgebervertreter. Entscheidungen werden durch ¾ Mehrheit getroffen. Die Inkraftsetzung der einzelnen Beschlüsse erfolgt durch den jeweiligen Diözesanbischof.